" />

Tauern-Radweg

Entlang Salzach, Saalach und Inn

Entlang der Flüsse Salzach, Saalach und Inn führt Sie der Tauern-Radweg durch flaches bis leicht hügeliges Gelände vorbei an malerischen Landschaften und sehenswerten Orten. Sowohl Kultur- als auch Naturliebhaber kommen bei dieser Radtour auf ihre Kosten. Ein atemberaubendes Bergpanorama begleitet Sie den größten Teil der Radstrecke. Nicht umsonst ist der Tauern-Radweg nach der imposanten Hochgebirgsregion Hohe Tauern, gleichzeitig auch ein Nationalpark, benannt. Aus der Ferne können Sie außerdem immer wieder bekannte Berge, wie den Hochkönig oder den Großglockner, bestaunen. Start der Radreise ist wahlweise in Krimml oder in Zell am See. Der Gepäcktransport wird für Sie übernommen.

Sie können sich also voll und ganz auf all das Sehenswerte entlang des Tauern-Radwegs konzentrieren. In Krimml sollten Sie unbedingt Europas größten Wasserfällen einen Besuch abstatten. Aus einer Fallhöhe von 380 m donnern die Krimmler Wasserfälle in die Tiefe und zählen damit zu den beeindrucktesten Naturschauspielen der Welt. Die Ortschaft Zell am See liegt nicht weit von Krimml. Bei gutem Wetter sollten Sie sich unbedingt eine kurze Pause gönnen und die Zeit für ein Bad im Zeller See, einem der reinsten Badeseen Österreichs, nutzen. Durch die Saalachauen führt Sie die Radtour in die Kulturmetropole Salzburg, die Geburtsstadt des bekannten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. In den Sommermonaten verwandelt sich die Mozartstadt im Zuge der Salzburger Festspiele für mehrere Wochen in eine einzigartige Bühne.

Entlang der Salzach geht die Radreise weiter bis nach Burghausen, wo sich mit 1051 m die längste Burg der Welt befindet. Von Burghausen gelangen Sie zur Inn-Salzach-Mündung und fahren durch die bayrisch-österreichische Grenzstadt Braunau direkt in das Vogel- und Naturschutzgebiet Unterer Inn. Wenn die Zeit bleibt, dann sollten Sie sich in der bekannten Kurstadt Bad Füssing ein paar entspannte Stunden in der Therme gönnen. Ziel des Tauernradwegs ist die bayrische Drei-Flüsse-Stadt Passau, bekannt für den Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz.

Tauernradweg ab Zell am See, 7-Tage

Tauernradweg ab Zell am See, 7-Tage-Tour

Radurlaub an Salzach, Saalach und Inn...

Am Beginn der Europa-Sportregion Kaprun/Zell am See beginnen Sie Ihren Radurlaub am Tauernradweg. Sie entdecken die imposanten Krimmler Wasserfälle. Mit der eindrucksvollen Gebirgskette der Hohen Tauern im Hintergrund radeln Sie in die Kulturstadt Salzburg, dem Geburtsort von Wolfgang Amadeus Mozart und weiter in die Barockstadt Schärding und in die Bischofsstadt Passau mit der größten Domorgel der Welt.

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung in der gewünschten Kategorie
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke) täglich zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • Persönliche Toureninformation bei Anreise Schärding
  • Mietrad-Komplettschutzversicherung
  • Bahnfahrt am 2. Tag nach Krimml (inkl. Rad)
  • Eintritt zu den Krimmler Wasserfällen
  • Bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
  • Kostenloser Parkplatz bei Anreise Schärding
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Zell am See/Kaprun

Individuelle Anreise nach Zell am See/Kaprun.

2. Tag: Zell am See/Kaprun - Ausflug nach Krimml - Zell am See/Kaprun (Bahnfahrt + ca. 62 - 70 km)

Sie starten mit einer Bahnfahrt mit der Pinzgauer Lokalbahn nach Krimml (inkl.). Nach einer kurzen Radtour besichtigen Sie die imposanten Krimmler Wasserfälle (Eintritt inkl.) im Nationalpark Hohe Tauern. Anschließend radeln Sie über Neukirchen in Richtung Habachtal. Vorbei an Mittersill (Museum im Felberturm), Uttendorf, Niedernsill und Piesendorf radeln Sie zurück nach Zell am See/Kaprun.

3. Tag: Zell am See/Kaprun - Lofer (ca. 46 - 54 km)

Sie verlassen das obere Salzachtal und radeln nun der Saalach entlang. Durch das weite Talbecken von Saalfelden und dem berühmten Wallfahrtsort Maria Alm geht's weiter in Richtung Lofer. 

4. Tag: Lofer - Salzburg (ca. 49 km)

Immer dem Flussufer folgend erreichen Sie bei Unken das “kleine deutsche Eck” mit dem Kurort Bad Reichenhall. Weiter geht’s durch die Saalachauen nach Salzburg (Getreidegasse, Festung Hohensalzburg, …).

5. Tag: Salzburg - Burghausen (ca. 58 km)

Durch ausgedehnte Auwälder radeln Sie nach Oberndorf mit der Stille-Nacht-Kapelle. Ab Tittmoning folgen Sie dem Naturerlebnisweg Unterer Inn durch den Weilhartsforst nach Burghausen.

6. Tag: Burghausen - Schärding (ca. 69 km)

Weiter durch den Weilhartsforst gelangen Sie zur Inn-Salzach-Mündung und folgen nun dem Lauf des Inns. Sie passieren Braunau und Obernberg und das Stift Reichersberg. Weiter geht’s in die Barockstadt Schärding.

7. Tag: Schärding - Passau - Schärding - Abreise (ca. 34 km)

Am Abreisetag haben Sie noch die Möglichkeit, in die Drei-Flüsse-Stadt Passau zu radeln und den mächtigen Dom mit der größten Domorgel der Welt zu besichtigen. Anschließend kehren Sie nach Schärding zurück und treten Ihre Heimreise an.

 

Karte

Sie radeln auf gut beschilderten Radwegen und verkehrsarmen Straßen entlang von Salzach, Saalach und Inn. Es gibt nur einige wenige kurze Anstiege zu bewältigen.

Gesamtlänge: ca. 326 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 2 - 3

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • Mietrad (Unisex-Tourenrad mit Freilauf und stufenloser NuVinci Schaltung) + 2 Gepäcktaschen
  • Elektrorad + 1 doppelseitige Gepäcktasche
  • Bustransfer Schärding – Zell am See/Kaprun:
    täglich um 14.30 Uhr, Dauer ca. 3,5 Std., inkl. Rad

Zusätzliche Infos

  • Ev. Ortstaxe vor Ort zahlbar
  • Austria Radreisen-Originaltour
  • Park- und Anreiseinfos
    Flughafen: Salzburg (SZG), München (MUC)
    Bahnhof: Zell am See; Anreisehotels in ca. 450 m – 2,2 km Entfernung; Kaprun; Anreisehotels in ca. 2,3 – 3,2 km Entfernung
    Parken: Falls Sie mit dem Auto anreisen, empfehlen wir die Anreise nach Schärding (kostenlose und sichere Parkplätze) und Weiterfahrt mit unserem Bus nach Zell am See/Kaprun.
    Zell am See: je nach Anreisehotel kostenlose bzw. gebührenpflichtige Parklätze (€ 8,-- - 12,-- pro Tag, je nach Verfügbarkeit kann auch für die gesamte Reisedauer beim Hotel geparkt werden. Alternativ kann in der öffentlichen Rathausgarage geparkt werden.
    Kaprun: genügend kostenlose bzw. gebührenpflichtige Parkplätze (€ 10,-- pro Nacht), je nach Anreisehotel, auch für die gesamte Reisedauer möglich (je nach Verfügbarkeit)

Unsere Zusatz-Pakete

Komoot
  • Ihre Fahrradnavigation fürs Handy           
  • Perfekte Ergänzung zu Ihren Reiseunterlagen
  • Mit nur wenigen Klicks zur vorgefertigten Radtour
  • Karten jederzeit abrufbar auch ohne Internetempfang
  • Punktgenaue Navigation für tolle Abenteuer ein Leben lang
  • Highlights mit denen Sie tolle Orte entdecken können
  • Topografische Karten mit kostenloser Aktualisierung
ab € 30,-
Salzburg-Paket

Anreisetermine
Täglich vom 01.05. bis 31.10.

Unterkünfte
Wahlweise in einem Hotel der Kat. 3-Stern bzw. Kat. 4-Stern

Unsere Leistungen

  • 2 Übernachtungen in der gewünschten Kategorie
  • Frühstücksbuffet
  • Gratis-Eintritt in alle Sehenswürdigkeiten und Museen (teilweise Schnellzugang ohne Anstellen an der Kasse)
  • Kostenlose Beförderung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (inkl. Festungsbahn, Untersbergbahn, Mönchsbergaufzug) für 72 Stunden
  • Schifffahrt auf der Salzach (Dauer ca. 40 Minuten)


Saisonzuschlag
Kat. 4-Stern:
pro Person im DZ 11.07. - 01.09. € 38,--
Im EZ 11.07. - 01.09.                     € 54,--

Kat. 3-Stern:
pro Person im DZ 11.07. - 01.09.  € 24,--
Im EZ 11.07. - 01.09.                      € 34,--

ab € 170,-
Zusatznacht vor der Tour in Schärding

Falls Sie mit dem Auto anreisen, empfehlen wir die Anreise nach Schärding (kostenlose und sichere Parkplätze bei unserem Firmengelände). Sollten Sie eine weite Anreise haben, empfiehlt sich eine Zusatznacht in Schärding. Am nächten Tag können Sie dann den Bustransfer um 14.30 Uhr nach Zell am See/Kaprun in Anspruch nehmen.

ab € 54,-
Hotels

Hotelauswahl für"Tauernradweg ab Zell am See, 7-Tage-Tour"

Je nach Kategorie bieten wir Ihnen unterschiedliche Hotels zur Auswahl an. Bitte wählen Sie die gewünschte Kategorie aus:

Preise / Termine
Kategorie Komfort

Unterkunft in Hotels und Gasthöfen im 3- und 4-Sterne-Niveau

Kategorie De Luxe

Unterkunft in Hotels im 4-Sterne-Niveau

Preis pro Person

Basispreis
De LuxeKomfort
EZ € 709,-- € 589,--
DZ € 519,-- € 449,--
Dreibettzimmer € 519,-- € 449,--
Vierbettzimmer € 519,-- € 449,--
Verpflegung
De LuxeKomfort
Halbpension € 150,-- € 135,--
Zuschläge
De LuxeKomfort
Saisonzuschlag
10.05.2020 - 14.06.2020
€ 110,--€ 90,--
Saisonzuschlag
15.06.2020 - 03.09.2020
€ 150,--€ 130,--
Saisonzuschlag
04.09.2020 - 20.09.2020
€ 110,--€ 90,--
Fahrrad
De LuxeKomfort
Mietrad (Unisex-Tourenrad mit Freilauf und stufenloser NuVinci Schaltung) + 2 Gepäcktaschen € 75,--€ 75,--
Elektrorad + 1 doppelseitige Gepäcktasche € 180,--€ 180,--
Zusatzleistungen
De LuxeKomfort
Komoot ( pro Reise ) € 30,-- € 30,--
EZDZEZDZ
Salzburg-Paket ( pro Person im EZ / DZ ) € 255,-- € 194,-- € 210,-- € 170,--
EZDZEZDZ
Zusatznacht vor der Tour in Schärding ( pro Person im EZ / DZ ) € 85,-- € 65,-- € 70,-- € 54,--
Transfers
De LuxeKomfort
Bustransfer Schärding – Zell am See/Kaprun

täglich um 14.30 Uhr, Dauer ca. 3,5 Std., inkl. Rad

€ 69,-- € 69,--
Zusatznächte De Luxe
DZ EZ
Zell am See/Kaprun € 74,-- € 90,--
Salzburg (ab ) € 75,-- € 107,--
Salzburg (ab ) € 94,-- € 134,--
Salzburg (ab ) € 75,-- € 107,--
Schärding € 65,-- € 85,--
Zusatznächte Komfort
DZ EZ
Zell am See/Kaprun € 62,-- € 74,--
Salzburg ( ab ) € 63,-- € 84,--
Salzburg ( ab ) € 75,-- € 101,--
Salzburg ( ab ) € 63,-- € 84,--
Schärding € 54,-- € 70,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: