" />

Die Radklassiker

... mit dem Rad Land und Leute kennenlernen

Eine der wohl schönsten Radtouren liegt am südlichen Ende von Deutschland und begrinnt an der Grenze zu Österreich. Der Donauradweg von Passau nach Wien. Wer einen entspannten Radurlaub genießen und trotzdem sportlich aktiv sein will, der ist auf diesem Abschnitt des Donauradwegs genau richtig. Auf rund 350 Radkilometern geht es auf gut ausgebauten Radwegen überwiegend flach dahin, optimale Voraussetzungen also auch für Familien mit Kindern oder Radtouren-Anfänger.

 

Dadurch dass wir für Sie den Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft übernehmen, bleibt Ihnen mehr Zeit und Energie, um die atemberaubende Landschaft und die zahlreichen historischen Höhepunkte entlang der Strecke zu bestaunen. Ausgangspunkt des Donauradwegs ist die bayerische Universitätsstadt Passau, bekannt für den Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz. Nicht umsonst wird Passau auch als die Drei-Flüsse-Stadt bezeichnet. Absolut sehenswert sind außerdem der prunkvolle Dom St. Stephan mit der größten Domorgel der Welt und die Veste Oberhaus, von der aus Sie einen atemberaubenden Blick über die ganze Stadt haben.

 

Auf dem Weg nach Linz radeln Sie direkt an einem weiteren faszinierenden Naturschauspiel vorbei. An der Schlögener Schlinge gibt einem die Donau den Eindruck, plötzlich die Richtung zu wechseln. In Linz, der Landeshauptstadt Oberösterreichs, sollten Sie einen Stadtrundgang durch die historische Altstadt einplanen und in einem der zahlreichen gemütlichen Cafés ein Stück Linzer Torte genießen. Vorbei an der Gedenkstätte Mauthausen und dem wildromantischen Strudengau geht es in eine der schönsten Kulturlandschaften Niederösterreichs. Von Melk bis nach Krems erstreckt sich das UNESCO Weltkulturerbe Wachau bekannt als Weinbauregion und für die alljährlich stattfindende Marillenernte. Genießen Sie nach einem langen Radtag einen Spaziergang durch die wunderschönen Weinberge.

 

Über die Kunstmeile Krems, die Gartenstadt Tulln und Klosterneuburg geht es in die Weltstadt Wien, berühmt für seine Kaffeehauskultur und Endstation des Donauradwegs von Passau nach Wien. Ein mehrtägiger Aufenthalt sollte in der ehemaligen Kaiserstadt unbedingt eingeplant werden, um in Ruhe die zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Schönbrunn, den Stephansdom oder den Wiener Prater mit dem Riesenrad besichtigen zu können. 

Risikolos-Reisen-Paket 2021

Sorglos an den Urlaub denken...

Das machen wir auch in außergewöhnlichen Zeiten wie diesen möglich. Wer angesichts der aktuellen Lage bei der Urlaubsplanung nichts dem Zufall überlassen möchte, geht auf Nummer sicher und bucht das Risikolos-Reisen-Paket:

Unter dem Motto „Risikolos-Reisen“ bieten wir Ihnen eine einzigartige Lösung, um im Fall einer Stornierung OHNE Sorgen schnell und einfach den gesamten Reisepreis rückerstattet zu bekommen. So können Sie sich im Fall einer Stornierung entspannt zurücklehnen.

 

Die wichtigsten Infos zum RISIKOLOS-Reisen-Paket:

  • um NUR € 14,-- pro Person zubuchbar für alle gekennzeichneten Reisen (erkennen Sie an dem "Risikolos-Reisen-Paket"-Button)
  • gültig bei Buchungseingang bis spätestens 31.07.2021*
  • Stornierung bis 14 Tage vor Anreise kostenlos* (ohne Angabe von Gründen möglich)
  • mit voller Berücksichtigung des Frühbucherbonus (3 % auf den Basispreis bis 31.07.2021)

 

Zusätzlich im RISIKOLOS-Reisen-Paket enthalten:

  • Kostenloses Storno bis 3 Tage vor Anreise bei geltenden Quarantänevorschriften im Herkunftsland
  • Kostenloses Storno bis 3 Tage vor Anreise bei geltenden Quarantänevorschriften in der Urlaubsregion
  • Kostenloses Storno bis 3 Tage vor Anreise bei Reisewarnung für die Urlaubsregion

 

Ihre Sicherheit, Ihr Wohlergehen und Ihre Gesundheit haben für uns als Reiseveranstalter oberste Priorität!

 

*Folgende Kosten können nicht rückerstattet werden: Kosten für das Risikolos-Reisen-Paket, Reiseversicherung & Fahrradnavigationsapp "Komoot"
 Nicht gültig für Gruppen ab 10 Personen.
 Gültig nur für Neubuchungen (keine Ersatzterminbuchung anstelle einer Reise 2020).
 Das Risikolos-Reisen-Paket kann nur direkt bei Buchungsabschluss hinzugefügt werden. Nachträgliche Zubuchung nicht mehr möglich!

 

Mosel-Radweg, 7-Tage
ab € 399,--

Mosel-Radweg, 7-Tage-Tour

Radtour Mosel – Weinreise am Mosel-Radweg...

Eine Radtour am Mosel-Radweg lässt nicht nur Weinkennerherzen höher schlagen. Die Mosel, mit ihren zahlreichen malerischen Flussschleifen, rebenbewachsenen Schieferhängen, romantischen Winzerdörfern und historischen Städten gehört zu den abwechslungsreichsten und schönsten Flusstälern Europas.

Inklusive Leistungen

  • Übernachtung in der gewünschten Kategorie
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport (KEINE Begrenzung der Gepäckstücke) täglich zwischen 09.00 Uhr und 17.30 Uhr
  • Mietrad-Komplettschutzversicherung
  • Eintritt inkl. Führung Senfmühle Cochem
  • Stadtrundgang in Trier (nur bei Kat. Komfort + Premium)
  • Seilbahnfahrt inkl. Eintritt zur Festung Ehrenbreitstein in Koblenz exkl. Rad (nur bei Kat. Premium)
  • Bestens ausgearbeitete Reiseunterlagen
  • GPS-Daten auf Anfrage
  • 7-Tage-Service-Hotline
Reisetage

1. Tag: Anreise - Trier

Individuelle Anreise in die älteste Stadt Deutschlands. Lassen Sie bei einem Stadtrundgang die letzten 2000 Jahre im Zeitraffer vorüberziehen und finden Sie weltbekannte Attraktionen. Genießen Sie am Abend in einer der traditionellen Weinstuben Triers den einzigartigen Riesling und das geschichtsträchtige Ambiente.

2. Tag: Trier - Region Trittenheim (ca. 40 km)

Heute führt die Route am Moselufer durch beschauliche Weinorte. Über eine der ältesten Brücken kann man von Trittenheim aus das andere Flussufer erreichen und die alten, noch erhaltenen Fährtürme betrachten. Von den Weinbergen oberhalb des Ortes hat man einen wundervollen Blick über das Moseltal.

3. Tag: Region Trittenheim - Bernkastel-Kues/Zeltingen (ca. 30-35 km)

Vorbei am ältesten Weinort Deutschlands, Neumagen-Dhron, gelangen Sie nach Piesport, wo Sie eine eindrucksvolle römische Kelteranlage aus dem 4. Jht. erwartet. Im berühmten Weinort Bernkastel-Kues ist ein Abstecher auf den Marktplatz mit Fachwerkhäusern empfehlenswert. Zeltingen zeigt eine Anzahl herrschaftlicher Bauten des moselländischen Barocks.

4. Tag: Bernkastel-Kues/Zeltingen - Zell (ca. 35-40 km)

Unzählige reichbehangene Rebenhänge erfreuen das Herz und machen Lust auf eine Weinprobe in einer der traditionellen Besenwirtschaften. Hinter Traben-Trarbach erreichen Sie die Moselschleife, den „Zeller Hamm“. Auf dem Rücken des Berges thront die rund 900-jährige Marienburg.

5. Tag: Zell - Treis-Karden (ca. 50 km)

Sie haben einen wunderbaren Blick auf Europas steilsten Weinberg, den Calmont. Vom Gipfel aus hat man einen sagenhaften Ausblick über das Moseltal. Sie erreichen Cochem, bekannt durch seine imposanten Festungsanlagen, sowie die Reichsburg, ein Wahrzeichen deutscher Burgenromantik. Bei einer Führung in der historischen Senfmühle erfahren Sie wissenswertes über den feinen Gourmet-Senf.

6. Tag: Treis-Karden - Koblenz (ca. 40 km)

In Moselkern lohnt sich ein kleiner Umweg zur nahegelegenen Burg Eltz. Die Mosel mündet in Koblenz in den Rhein. Ein berauschender Panoramablick erwartet Sie bei der Seilbahnfahrt zur Festung Ehrenbreitstein (inkl.).

7. Tag: Koblenz - Abreise

Individuelle Abreise aus Koblenz.

Karte

Der durchgehend beschilderte Mosel-Radweg führt meist entlang des Flussufers und besteht aus flachen Etappen auf Rad- und Landwirtschaftswegen mit wenig bzw. keinem Autoverkehr sowie wenig befahrenen Nebenstraßen.

Gesamtlänge: ca. 190 Radkilometer

Schwierigkeitsgrad: 1

Leistungen

Exklusiv-Leistungen

  • velotours-Mietrad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer 
  • velotours-Elektrorad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer
  • Halbpension
  • Gepäcktransportgarantie bis 15.00 Uhr
  • Bustransfer Koblenz - Trier:
    am Beginn/Ende möglich, täglich um 09.00 Uhr, Dauer ca. 2 Std., exkl. Rad
    --> mind. 2 Personen
  • Transport eigenes Fahrrad/E-Bike

Zusätzliche Infos

  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
  • velotours-Originaltour
  • Park- und Anreiseinfos
    Per Bahn:
    Der Hauptbahnhof Trier bietet gute Zugverbindungen in alle Richtungen.

    Per Pkw:
    Sie erreichen Trier von Norden her über die A1. Von Südosten her führen die A63 und die A1 in Richtung Trier. Halten Sie sich bei beiden Strecken am Autobahnkreuz 130-Dreieck Moseltal rechts und folgen Sie den Schildern A602 in Richtung Luxemburg/Trier.

    Per Flugzeug:
    Die nächsten Flughäfen in der Umgebung sind der Flughafen Luxemburg (ca. 30 Autominuten entfernt), der Flughafen Frankfurt-Hahn (ca. 60 Autominuten entfernt) und der Flughafen Saarbrücken (ca. 60 Autominuten entfernt).

    Parken bei den Anreisehotels: Die Hotels verfügen teilweise über eigene Parkmöglichkeiten direkt am Haus (z. B. Parkplätze im Freien oder in einer Tiefgarage). Manche von ihnen sind kostenfrei, auf anderen wiederrum kann nur gegen Gebühren von ca. € 9,- bis ca. € 17,- pro Nacht geparkt werden. In der näheren Umgebung der Hotels sind ebenfalls öffentliche Parkmöglichkeiten (kostenlose sowie gegen Gebühren von bis zu ca. € 16,- pro Tag) vorhanden. Für weitere Informationen können Sie sich nach Erhalt Ihrer Hotelliste mit dem jeweiligen Anreisehotel in Verbindung setzen.


Bitte beachten Sie unsere Moselbausteine – unsere Programmbausteine lassen sich individuell kombinieren und in die Mosel-Radtour einbauen.

Unsere Zusatz-Pakete

Komoot
  • Ihre Fahrradnavigation fürs Handy           
  • Perfekte Ergänzung zu Ihren Reiseunterlagen
  • Mit nur wenigen Klicks zur vorgefertigten Radtour
  • Karten jederzeit abrufbar auch ohne Internetempfang
  • Punktgenaue Navigation für tolle Abenteuer ein Leben lang
  • Highlights mit denen Sie tolle Orte entdecken können
  • Topografische Karten mit kostenloser Aktualisierung
ab € 30,-
Gepäcktransportgarantie bis 15.00 Uhr

In diesem Fall wird für Sie der tägliche Gepäcktransport zwischen 09.00 Uhr und 15.00 Uhr durchgeführt!

ab € 29,-
Romantik und Historie auf der Burg Arras

Erleben Sie eine einzigartige Atmosphäre von Romantik und Historie hoch über dem Moseltal bei einer Übernachtung auf der über 1000-jährigen Burg Arras. Genießen Sie bei einem stilvollen Abendessen einen wunderschönen Blick ins Alfbachtal. An jeder Ecke der Anlage sieht und fühlt man den Charme vergangener Zeiten.

Anreisetermine

täglich 10.04. - 10.10.2022
Mindestteilnehmer 2 Personen

Leistungen

  • 1 Übernachtung mit Frühstück in einem Zimmer mit Burgcharakter auf der Burg Arras
  • Abendessen (3-Gänge-Menü)
  • Museumseintritt
  • Transfer inkl. Gepäck von Zell zur Burg Arras und retour (Miet- bzw. eigene Räder bleiben im gebuchten Hotel in Zell)
ab € 163,-
Erlebnispaket Loreley

Der Radweg führt Sie durch das romantische, enge Rheintal von Koblenz nach Boppard. Ein Schiff bringt Sie direkt in das Herz des UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal nach St. Goar. Besuchen Sie den berühmten Loreleyfelsen oder die mächtige Burg Rheinfels. Schifffahrt zurück nach Boppard und Radtour nach Koblenz (ca. 40 km per Rad).

Anreisetermine
täglich 10.04. - 10.10.2022

Leistungen

  • 1 Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem Zimmer der gewünschten Kategorie in Koblenz
  • Schifffahrt Boppard - St. Goar - Boppard (inkl. Rad)
  • Kartenmaterial Koblenz - Boppard
  • Nutzung des Mietrades (falls gebucht)


Extras/Person

  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
     
ab € 71,-
Erlebnispaket Eifel

Der Maare-Mosel-Radweg zählt zu den schönsten Bahntrassen-Radwegen in Deutschland. Ein Bustransfer bringt Sie nach Daun und ohne große Anstrengung radeln Sie auf der stillgelegten Bahnstrecke bis an die Mosel. Der durchwegs asphaltierte Radweg führt über Viadukte, unzählige Brücken, durch viele Tunnel und die Eifler Wälder (ca. 60 km per Rad).

Anreisetermine
täglich 10.04. - 10.10.2022
Mindestteilnehmer 2 Personen

Leistungen

  • 1 Übernachtung mit Frühstücksbuffet in einem Zimmer der gewünschten Kategorie in Bernkastel-Kues/Zeltingen
  • Transfer inkl. Rad von Bernkastel-Kues/Zeltingen - Daun, ca. 09.00 Uhr
  • Kartenmaterial Daun - Bernkastel-Kues/Zeltingen
  • Nutzung des Mietrades (falls gebucht)
     

Extras/Person

  • eventuelle Kurtaxe vor Ort zahlbar
     
ab € 111,-
Hotels

Beispielhotels für "Mosel-Radweg, 7-Tage-Tour"

Je nach Kategorie und Übernachtungsort arbeiten wir mit mehreren Vertragshotels zusammen, die wir je nach Verfügbarkeit anfragen können. Untenstehende Hotels dienen lediglich als Beispiele und können nicht garantiert werden.

Preise / Termine
Kategorie Standard

Unterkunft in guten Gasthöfen und Mittelklassehotels im 3-Sterne-Niveau

Kategorie Komfort

Unterkunft in guten bis sehr guten Gasthöfen und Komforthotels im 3- und 4-Sterne-Niveau

Kategorie Premium

Unterkunft in komfortablen, sehr guten Hotels im 4-Sterne-Niveau

Preis pro Person

Basispreis
PremiumKomfortStandard
EZ € 729,-- € 639,-- € 559,--
DZ € 499,-- € 449,-- € 399,--
Dreibettzimmer € 499,-- € 449,-- € 399,--
Vierbettzimmer € 499,-- € 449,-- € 399,--
Verpflegung
PremiumKomfortStandard
Halbpension € 239,-- € 189,-- € 169,--
Zuschläge
PremiumKomfortStandard
Saisonzuschlag
01.05.2022 - 14.07.2022
€ 209,--€ 139,--€ 129,--
Saisonzuschlag
15.07.2022 - 15.08.2022
€ 249,--€ 149,--€ 139,--
Saisonzuschlag
16.08.2022 - 05.10.2022
€ 289,--€ 199,--€ 179,--
Fahrrad
PremiumKomfortStandard
velotours-Mietrad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 79,--€ 79,--€ 79,--
velotours-Elektrorad + 1 Satteltasche pro Rad + 1 Lenkertasche pro Zimmer € 189,--€ 189,--€ 189,--
Zusatzleistungen
PremiumKomfortStandard
Komoot ( pro Reise ) € 30,-- € 30,-- € 30,--
Gepäcktransportgarantie bis 15.00 Uhr ( pro Person ) € 29,-- € 29,-- € 29,--
EZDZEZDZEZDZ
Romantik und Historie auf der Burg Arras ( pro Person im EZ / DZ ) € 199,-- € 163,-- € 199,-- € 163,-- € 199,-- € 163,--
EZDZEZDZEZDZ
Erlebnispaket Loreley ( pro Person im EZ / DZ ) € 122,-- € 91,-- € 115,-- € 81,-- € 101,-- € 71,--
EZDZEZDZEZDZ
Erlebnispaket Eifel ( pro Person im EZ / DZ ) € 150,-- € 127,-- € 137,-- € 116,-- € 131,-- € 111,--
Transfers
PremiumKomfortStandard
Bustransfer Koblenz - Trier

am Beginn/Ende möglich, täglich um 09.00 Uhr, Dauer ca. 2 Std., exkl. Rad
--> mind. 2 Personen

€ 59,-- € 59,-- € 59,--
Transport eigenes Fahrrad/E-Bike
€ 10,-- € 10,-- € 10,--
Zusatznächte Premium
DZ EZ
Trier € 83,-- € 115,--
Koblenz € 82,-- € 114,--
Zusatznächte Komfort
DZ EZ
Trier € 72,-- € 107,--
Koblenz € 71,-- € 106,--
Zusatznächte Standard
DZ EZ
Trier € 62,-- € 98,--
Koblenz € 61,-- € 95,--
Impressionen

Weitere Tour-Empfehlungen: